Ein erster Schritt zu siedlungsverträglichen Grundwasserständen

Posted · Kommentar erstellen

Am 29.05.2012 tagte zum ersten Mal der Runde Tisch Grundwasser unter der Leitung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Die Senatsverwaltung reagierte damit auf die seit Jahren steigenden Grundwasserstände unter anderem in Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf. In den letzten Monaten führten die Grundwasserstände erneut zu zahlreichen Wasserschäden in Kellern in den Ortsteilen. Gemeinsam mit dem VDGN weise ich bereits seit Jahren auf den notwendigen Abstimmungsbedarf für eine gesamtstädtische Lösung hin.