TERMINE

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Apr 20 08:30 PM - Apr 20 09:30 PM

Ab sofort ist es so weit – die Schulen öffnen wieder für alle Schülerinnen und Schüler! Zunächst im sogenannten Alternativszenario mit halben Klassen – aber welche Rolle spielt das nach 4 Monaten Lockdown?!

Was bedeutet das für die Schüler, Eltern und Pädagogen? Wie ist der Infektionsschutz in den Schulen?
Testpflicht und AHA-Regeln sollen es richten!

Wie ist die Rückkehr der Kinder? Wie erfolgt der Test? Ist der Test für Kinder geeignet? Kann mein Kind ohne Test am Unterricht teilnehmen? Was passiert, wenn mein Kind am Tag der Testung krank ist? Was passiert, wenn ich mein Kind einfach zuhause lasse? Gibt es weiterhin digitale Unterrichtsangebote? Wann ist eine freiwillige Wiederholung sinnvoll und was muss ich tun?

Diese Fragen und noch einige mehr wollen wir gemeinsam mit Frau Melanie Fleischer, Leiterin der Landesschule des Deutschen Roten Kreuzes sowie Frau Wolfram, der Stellv. Schulleiterin des Otto-Nagel-Gymnasiums beantworten.

Dazu laden wir Sie am 20.04.2021 um 20.30 Uhr zu unserer digitalen Sprechstunde mit dem Thema „Schule – erst testen, dann unterrichten?“ ein.

Wir übertragen unsere Sprechstunde live bei Facebook und über Zoom. Den Teilnahmelink finden Sie unter www.digitaldenkenlernen.de

Sämtliche Fragen und Hinweise können Sie gerne im Vorfeld an fragen@marioczaja.de und an post@kgw.de senden.

Wir freuen uns auf eine rege Diskussion zu diesem für Familien und Pädagogen so wichtigen Thema.

Details