14. Vorlesetag – Mein Besuch in Mahlsdorfer Schulen und Kitas

Zum Ende meiner Vorlesewoche besuchte ich anlässlich des 14. Bundesweiten Vorlesetages die Mahlsdorfer Kiekemal-Grundschule und die Kindertagesstätte „Lutherzwerge“ des Trägers „Wuhlewanderer“ gGmbH.

Um 09:00 Uhr begrüßten mich herzlich 28 Schüler der Klasse 4 B mit einem fröhlichen „Guten Morgen“. Gemeinsam mit Frau Schmidt (Lehrerin der Klasse 4 B) haben wir uns zur Einstimmung auf die kommende Weihnachtszeit den Bestseller von Cornelia Funke „Hinter verzauberten Fenstern: Eine geheimnisvolle Adventsgeschichte“ für die Kinder ausgesucht. In dieser Geschichte geht es um Julias Papieradventskalender, der nicht wie üblich nur Schokolade oder Spielzeug enthält, sondern verzauberte Türen. Hinter jeder Tür wartet auf die 9-jährige Julia ein außergewöhnliches Abenteuer. Eine Geschichte, die jedem Schüler Spaß und Spannung bereitet hat. Herzlichen Dank an alle Kinder für das tolle Geschenk zum Abschluss des Vorlesens. Für die Zeichnung werde ich in meinem Büro einen guten Platz finden.

Gegen 10:15 Uhr ging es weiter zu unseren kleinsten Mahlsdorfern in die KiTa „Lutherzwerge“ in der Lutherstraße. Gemütlich im Vorlesekreis habe ich den Kindern das Buch „W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln“ vorgelesen. Als Familienvater ist dies für mich immer ein besonderer Moment. Einfach toll, den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Die Kleinen waren hell begeistert und die Zeit verging leider viel zu schnell. Ein toller Buch-Tipp von mir. Eine liebevolle Bilderbuch-Geschichte, die den Kleinen hilft, im Dunkeln „ein bisschen“ die Angst zu nehmen. 🙂 Ebenso herzlichen Dank an die Kinder und die Erzieherinnen für das liebevoll, selbstgemalte Geschenk.

Ich freue mich sehr, wenn Sie als Elternteil Ihren Kindern regelmäßig in den eigenen vier Wänden Vorlesen. Sie werden sehen, es macht sogar Ihnen Spaß und Ihre Kinder werden es Ihnen danken.

Im nächsten Jahr werde ich in meinem Wahlkreis gern wieder in der einen oder anderen Schule oder KiTa Vorlesen. Der 15. Bundesweite Vorlesetag kann also kommen. Schreiben Sie mich gern an oder rufen Sie in meinem Bürgerbüro unter Tel. 030 566 97 450 an, ich freue mich über Ihre Vorlese-Anfragen.

 

Hinter verzauberten Fenstern: Eine geheimnisvolle Adventsgeschichte /Verlag: FISCHER KJB; Auflage: 12 (1. Oktober 2009)

W-w-wer hat schon Angst im Dunkeln? / Verlag: Loewe; Auflage: 1 (1. Juni 2008)