Ampel Kohlisstraße/ Hultschiner Damm in Betrieb

Was lange währt, wird endlich gut. Am 04.06.2015 wurde die Ampelanlage Hultschiner Damm Ecke Kohlisstraße in Betrieb genommen. Dadurch wird die Überquerung des Hultschiner Damms sicherer und leichter.

Gemeinsam mit vielen Eltern und Senioren haben wir uns über viele Jahre für die Einrichtung einer Ampel an der Kreuzung Kohlisstraße/Hultschiner Damm eingesetzt, um einen sicheren Überweg zu ermöglichen. Gerade viele Grundschüler müssen morgens und nachmittags den vielbefahrenen Hultschiner Damm an dieser Stelle queren, um die Ulmen-Grundschule zu erreichen. 1995 wurde der erste Antrag für die Errichtung einer Ampel mit der Begründung zu geringer Verkehrsströme abgelehnt. Davon haben wir uns allerdings nicht entmutigen lassen und den Druck über das Bezirksamt und das Abgeordnetenhaus auf die zuständige Senatsverwaltung für Stadtentwicklung erhöht.

Nun ist es vollbracht: Am 04.06.2015 wurde die Lichtsignalanlage in Betrieb genommen.

Dieser Erfolg wäre ohne Ihre intensive Unterstützung sowie das Engagement des zuständigen Bezirksstadtrates für Wirtschaft und Stadtentwicklung, Christian Gräff (CDU), nicht möglich gewesen. Es lohnt, sich kontinuierlich für unseren Kiez zu engagieren.

Ich freue mich, dass Sie nun sei es als Elternteil mit Ihren Kindern oder als Anwohner einen sichereren Übergang zur Straßenbahnhaltestelle, zur Bushaltestelle und auch zur Schule nutzen können.