Neue KiTa-Plätze für Kaulsdorf und Mahlsdorf

Mit dem weiteren Zuzug nach Mahlsdorf und Kaulsdorf, wächst auch der Bedarf an KiTa-Plätzen. Bei der Schaffung weiterer KiTa-Plätze zu helfen, ist mir ein wichtiges Anliegen.

Erfahren Sie mehr >

Unsere Grundschulen platzen aus allen Nähten

Auch für die Grundschulen besteht erheblicher Erweiterungsbedarf. Alle vorgesehenen Maßnahmen finden Sie hier >

 

Die neue Oberschule kommt gut voran

Am Anfang wurden wir für den Kampf um eine Oberschule noch belächelt. Dann kam in der letzten Wahlperiode endlich der Durchbruch. Neben der Abschaffung des Straßenausbaubeitragsgesetzes war dies mein wichtigstes Vorhaben in unserer Regierungszeit für unseren Wahlkreis.

Erfahren Sie mehr >

 

Tangentiale Verbindung Ost

Mit der Planung für die Tangentiale Verbindung Ost (TVO) ging es in unserer Regierungszeit bis 2016 gut voran.

Seitdem geht es leider nur schleppend voran. Hintergründe finden Sie hier >

Tram im 10-Minuten-Takt und Neuer Hultschiner Damm

Die Verkehrslösung Mahlsdorf beschäftigt die Verantwortlichen im Bezirk seit vielen Jahren. Unsere Vorschläge dazu finden Sie

hier > 

 

 

 

Gute Straßen und Gehwege – leistungsstarke Tangenten

Nach der Abschaffung des Straßenausbaubeitragsgesetz gilt es nun eine leistungsfähige Infrastruktur im Siedlungsgebiet herzustellen. Dazu gehören die Sanierung von Straßen und Gehwegen sowie die Umsetzung der TVO als leistungsstarke Tangente und Entlastungsstraße für das Siedlungsgebiet in Kaulsdorf/ Mahlsdorf.

Erfahren Sie mehr >>

Gesund und sicher – bis ins hohe Alter

 

Für unser Gesundheitssystem werden wir weltweit beneidet. Um dies zu erhalten und auch weiterzuentwickeln, bedarf es jedoch weiterer harter Arbeit.

Erfahren Sie mehr >>

 

Wernerbad

2002 wurde das Bad aus hygienischen Gründen. Eine zwischenzeitliche Verpachtung scheiterte an hohen Sanierungskosten. Einer Wiedereröffnung des Freibades stehen Lärmimmissionen, wasserschutzrechtliche Bedenken sowie verkehrstechnische Probleme entgegen. Mein Ziel ist es daher, dass in den kommenden Jahren das Areal wiederbelebt, weiterentwickelt und die öffentliche Zugänglichkeit gesichert wird.

Erfahren Sie mehr >>