Gesund und sicher – bis ins hohe Alter

Für unser Gesundheitssystem werden wir weltweit beneidet. Um dies zu erhalten und auch weiterzuentwickeln, bedarf es jedoch weiterer harter Arbeit.

Erfahren Sie mehr >>

Gute Straßen und Gehwege – leistungsstarke Tangenten

Nach der Abschaffung des Straßenausbaubeitragsgesetz zugunsten der Anwohner gilt es nun eine leistungsfähige Infrastruktur im Siedlungsgebiet herzustellen. Dazu gehören die Sanierung von Straßen und Gehwegen sowie die Umsetzung der TVO als leistungsstarke Tangente und Entlastungsstraße für das Siedlungsgebiet in Kaulsdorf/ Mahlsdorf.

Erfahren Sie mehr >>

Neue KiTa-Plätze für Kaulsdorf und Mahlsdorf

Während Mahlsdorf und Kaulsdorf weiter wachsen, wächst auch der Fehlbedarf an KiTa-Plätzen. Ich engagiere mich daher seit vielen Jahren, auch mit Unterstützung der Bürger vor Ort, erfolgreich für neue KiTa-Plätze.

Erfahren Sie mehr >>

Oberschulstandort in Kaulsdorf und Mahlsdorf

Als Wahlkreisabgeordneter für Kaulsdorf und Mahlsdorf ist es mir ein besonderes Anliegen, in dieser Wahlperiode zur Errichtung eines Oberschulstandortes zu kommen. Nachdem das Straßenausbaubeitragsgesetz abgeschafft ist, bleibt dies meine nächste große Aufgabe.

Erfahren Sie mehr >>

Tram

Mit dem letzten Fahrplanwechsel wurde die Taktung der Straßenbahn entlang des Hultschiner Damms durch den zusätzlichen Einsatz der Linie 63 bis zur Rahnsdorfer Straße verdichtet. Dies ist allerdings nur ein kleiner Schritt. Wir setzen uns weiterhin dafür ein, dass die Tram bis unter die Bahnhofsbrücke verlängert wird und alle zehn Minuten von und zum S-Bahnhof Mahlsdorf fährt.

Erfahren Sie mehr >>

Sanierungen an Kaulsdorfs und Mahlsdorfs Grundschulen

Mehrfach habe ich zu den fortschreitenden Sanierungsarbeiten an vier von fünf Kaulsdorf-Mahlsdorfer Grundschulen berichtet, die alle Beteiligten vor anstrengende Geduldsproben stellen. Die erforderlichen Gelder sind nach Abschluss aller Gutachten auf Millionenhöhe angestiegen und jeder Bauschaden für sich birgt besondere Herausforderungen.

Erfahren Sie mehr >>

Tangentiale Verbindung Ost

In dem gemeinsamen Beschluss der Rot-Schwarzen Koalition ist der vierspurige Lückenschluss nun auch parlamentarisch festgeschrieben. Das Planfeststellungsverfahren wird voraussichtlich bereits vor 2016 fertig. Damit wäre der Baubeginn in dieser Legislaturperiode möglich.

Erfahren Sie mehr >>

Wernerbad

2002 wurde das Bad aus hygienischen Gründen. Eine zwischenzeitliche Verpachtung scheiterte an hohen Sanierungskosten. Einer Wiedereröffnung des Freibades stehen Lärmimmissionen, wasserschutzrechtliche Bedenken sowie verkehrstechnische Probleme entgegen. Mein Ziel ist es daher, dass in den kommenden Jahren das Areal wiederbelebt, weiterentwickelt und die öffentliche Zugänglichkeit gesichert wird.

Erfahren Sie mehr >>